Home  Druckversion  Sitemap 

Schwimmbad-Abdeckungen

Energieeinsparung durch eine Schwimmbadabdeckung


Schwimmbad-Rollabdeckungen aus Hart-PVC-Profilen die auf dem Wasser schwimmen...

Schützen Sie Ihr Schwimmbad wirtschaftlich und komfortabel mit einer Rollabdeckung.
Verringern Sie bis zu 90% den Energie- und Wasserpflegebedarf durch Reduzierung von energieschöpfender Wasserverdunstung und dadurch verursachte starke Auskühlung des Beckenwassers, sowie Schutz vor Verunreinigungen.
Darüberhinaus bietet Ihnen mit umlaufenden Handlauf oder beckenseitiger Auflagekante, einen sicheren Unfallschutz durch erhöhte Stabilität und Tragkraft.

Schwimmbad-Folienabdeckung aus Luftpolsterfolie

Maßanfertigung für Hallen- und Freibäder!
Alle Schwimmbecken sollten mit einer Abdeckung versehen werden um die Wasserverdunstung zu minimieren. Bei den Freibädern verhindern Sie zusätzlich das starke nächtliche Auskühlen des Schwimbadwasser, teiweise um mehrere Grad Celsius, durch Verdunstungskälte.

Tagsüber nutzen Sie die kostenlose solare Energie zum schnellen Aufwärmen Ihres Pools, wenn das Becken abgedeckt ist
Eine preiswertere Wasserheizung und Thermoisolierung für Ihr Schwimmbad, gibt es nicht!
Luftpolsterfolien - Abdeckungen schwimmen auf der Wasseroberfläche und minimieren die Algenbildung durch Lichteinfallverminderung (Transmission) von 75% bis 100%, je nach Folientyp und Farbe.

Thermo-Schutz-Rollabdeckung

Freibadabdeckung ohne Wasserberührung für Skimmerbecken. Wirksam als Unfall-, Schmutz- und Wärmeschutz. Bestehend aus: Polyesterarmierter, haltbarer STAMOID-Folie, getragen durch flach auf dem Beckenrand aufliegende Alu-Rohre, die nicht sichtbar unter dem Deckschichtmaterial liegen und ausschließlich längsseitig eingeschweißter Verspannung. Abstand von Rohr zu Rohr ca. 1,3 m. Mittig eingestanzte Regenabläufe. Oberfläche glatt und pflegeleicht. Bedienung mit Handkurbel 1:3 (bis 46m²), 1:7 (über 46m²). Ab 56m² serienmäßig mit zwei Handkurbeln 1:7 ausgestattet. Geeignet für rechteckige Schwimmbecken bis 6 m Breite.
Kindersicherheit bedingt eine Randauflage von 25cm pro Seite sowie die korrekte Verspannung. Zudem müssen die Randplatten verankert sein, z.B. in Mörtel verlegt.

CMS von artmedic webdesign